^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Verschiedene Berufe früh kennenlernen

Die Klasse 7b besuchte am 11.12.2017 die Firma Pröckl in Arnstorf. Hierbei bekamen die Schüler viele Informationen über die verschiedenen Berufe, welche das Unternehmen anbietet.
Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer, Herrn Dr. Thomas Pröckl, übernahmen die Auszubildenden die Betreuung der Schüler. Die eine Schülergruppe wurde durch die verschiedenen Bereiche der Firma geführt. Es wurden die verschiedenen Aufgaben der Arbeiter gezeigt und die Fragen der Gruppe gerne beantwortet.

proekl1801

Weiterlesen: Verschiedene Berufe früh kennenlernen

Schülerfirma „rings & more 4u“ spendet an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.

Gut gewirtschaftet haben die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma „rings & more 4 u“ in Arnstorf. Die produzierten Schmuckstücke, Uhren und Wohnaccessoires konnten mit großem Erfolg auf Märkten in der Region verkauft werden. Am Ende eines jeden Schuljahres entscheiden die Schüler, was mit dem erzielten Gewinn geschehen soll. Ein Teil wird an die Schüler selbst ausbezahlt, ein anderer in neue Maschinen investiert und ein weiterer Teil gespendet. Dieses Jahr wurde von den Schülern beschlossen, dass  350 Euro an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. gespendet werden. Zum einen weiß man, welch großartige Arbeit dort geleistet wird, zum anderen wollte man der Region verbunden bleiben und eine soziale Einrichtung aus der näheren Umgebung unterstützen.

2017 Spende Schülerfirma

Die Schülerfirmenmitarbeiter Laura Wimmer und Matthias Wimmer übergaben mit dem projektleitendem Lehrer, Herrn Maier, die 350 Euro an den 2. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, Herrn Schmidt.

Spende an "Kind in Not"

Die Mittelschule Arnstorf spendete einen Teil des Erlöses des gemeinsamen Weihnachtsmarktes mit der Realschule Arnstorf an die Aktionsgemeinschaft „Kind in Not“. Bei der Übergabe des Geldes zollte 2. Vorsitzender Dr. Thomas Pröckl dem sozialen Engagement der Schüler großen Respekt und stellte die Vielzahl an Projekten vor, die unterstützt werden.

Spende KiN2014

Gemeinsamer Weihnachtsmarkt

Am 18. Dezember 2014 lud das Schulzentrum zum ersten gemeinsamen Weihnachtsmarkt ein. Um 16 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt mit einem gemeinsamen Muszieren der Mittelschüler und der Realschulband eröffnet. Sie sangen und spielten Lieder wie z. B. „Do they know it`s Christmas Time“ oder „Feliz Navidad“ unter der Leitung von Bärbl Reislhuber und Bernhard Grundwürmer. Danach trat der Chor der Mittelschule unter der Leitung von Carola Weiner auf. Zwischen 17 Uhr und 18 Uhr konnte das Theaterstück „Hänsel und Gretel“ von der Theatergruppe „Theater für die Jugend“ in der Schulaula besucht werden. Im Anschluss gab es das „Christmas Special“ der Realschulband unter der Leitung von Bernhard Grundwürmer.

WMarkt20141

Weiterlesen: Gemeinsamer Weihnachtsmarkt

Au Backe - Oper?! Musiktheater „Animato“ begeistert Mittelschüler

Klassische Musik, noch dazu Opern, finden nicht immer begeisternde Zustimmung bei Jugendlichen. Zwei Darsteller des Musiktheaters „Animato“ aus Wien schafften es jedoch, Schüler und Schülerinnen der Mittelschule in einer Opernwerkstatt positiv zu überraschen. „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner war Thema des musikalischen Vormittags.

Animato315

Weiterlesen: Au Backe - Oper?! Musiktheater „Animato“ begeistert Mittelschüler

Copyright © 2013. Mittelschule Arnstorf Rights Reserved.